Slider

Die Iren kommen – es wird Grün beim IRISH RACEDAY

Irish Raceday

Das “Marathon”-Highlight steht an! Deutschlands Top-Steher wollen am 15. Mai auf der Rennbahn Hoppegarten ihre Langstreckenqualitäten unter Beweis stellen. Das Comer Group International 51. Oleander-Rennen über 3.200 Meter ist Deutschlands bedeutendstes Langstreckenrennen.

Der Untertitel „Oleander-Rennen“ erinnert an eines der besten deutschen Rennpferde aller Zeiten. 1924 geboren, wurde er in Hoppegarten für das Gestüt Schlenderhan von George Arnull trainiert. Bei 23 Starts gewann er 19mal. 1928 und 1929 siegte er im GROSSEN PREIS VON BERLIN, gewann dreimal den Grossen Preis von Baden. 1929 wurde er zudem Dritter im Prix de l’Arc de Triomphe.

Mehr über dieses bedeutende Rennen gibt es hier.

Ob vor Ort oder von zu Hause: Es wird mitgefiebert. Der kostenfreie HD-Livestream „Hoppegarten@home“ transportiert die spannenden Rennen direkt ins Wohnzimmer oder auf die Terrasse. Wett-Informationen, unterhaltsame Moderation und das einzigartige LONGINES Positionierungs-System, was die Rennfarben der führenden Pferde abbildet und die Beobachtung des eigenen Favoriten spielend einfach macht, machen das Renntagerlebnis auch zu Hause interessant.

Details

Einlass folgt
Beginn Livestream folgt
Erster Start folgt
Anzahl Rennen folgt
Letzter Start folgt

Tickets

Aktuelle Informationen über Verkaufsstart und Angebote erhalten Sie hier und über unsere Sozialen Medien sobald es soweit ist. Informationen zu unseren Tickets

Print Friendly, PDF & Email