Slider

Green Meeting am Samstag und Sonntag in Hoppegarten

Die Iren kommen / The Irish are coming / Irland greift an zum „Berlin-Marathon der Galopper“
13facher Championtrainer Willie Mullins und Jockey-Star Oisin Murphy erstmals in Berlin

Höhepunkt des Doppelrenntags auf der Rennbahn Berlin-Hoppegarten am kommenden Samstag und Sonntag (11. und 12. Mai 2019, Start 1. Rennen jeweils 14:00 Uhr) ist der „Irish Race Day“ mit dem Comer Group International 48. Oleander-Rennen (Gruppe 2, 100.000 Euro Rennpreise, 3.200 Meter). Beim „Real Estate Race Day“ am Samstag ist der Fokus bei der Distanz auf dem anderen Extrem – der Hoppegartener Sprint-Cup (Listenrennen, 25.000 Euro Rennpreise, 1.200 Meter Gerade Bahn).

An beiden Renntagen kommen auch die kleinen Besucher wieder voll auf ihre Kosten: Selbst auf einem Pony reiten, sich auf einem der drei Hüpfgeräte austoben oder beim Basteln mal richtig kreativ sein. Am Samstag gibt es einen echten Bagger zu bestaunen und dieser darf sogar selbst gesteuert werden. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Franziska Günther. Die Musikerin und Songwriterin überzeugt mit grooviger Akustikgitarre und kraftvollem Gesang.

Zum Irish Race Day am Sonntag zeigt sich Hoppegarten in frühlingshaften Klee-Grün, es ertönt irische Musik und Guinness- und Irish-Street-Food-Liebhaber werden auf ihre Kosten kommen. Die ersten 500 Gäste am Sonntag haben wie im Vorjahr wieder die Chance auf einen grünen Hut. Auf ganz in Grün gekleidete Besucher wartet ebenfalls eine Belohnung: Ein Ticket zum Sonderpreis von 13,- Euro statt 18,- Euro können Sie am Sonntag in der „Green Lane“ des Kassenbereichs erwerben. Aber aufgepasst, hier herrscht eine strenge Kleiderordnung. Nur Gäste mit komplett grüner Oberbekleidung (definiert als T-Shirt/Hemd/Bluse/Jacket/Mantel und grüner Hose/Rock bzw. grünes Kleid für die Damen) können dieses Ticket erwerben.

Für fast alle ab 18 geht auf der Rennbahn nichts ohne den Nervenkitzel einer kleinen Wette. Der Klassiker für viele Stammgäste wie für Erstbesucher ist die kleine Sieg- oder Platzwette – man wird gleichsam Besitzer „seines“ Pferdes und fiebert für die spannenden Minuten eines Rennens richtig mit und „Wetten-Gewinnen-Feiern“ ist zentraler Inhalt eines Besuchs in Hoppegarten. Bei „Sieg“ und „Platz“ können sich die Besucher seit Beginn der Rennsaison 2019 über deutlich verbesserte Quoten, höhere Gewinnausschüttungen und größere Wettpools freuen, ebenso sind die neuen Wettarten „2 aus 4“ und „Multi“ wieder im Angebot.

High Risk and High Return – das ist das Motto in der „Wettchance des Tages“ mit der Viererwette im 4. Rennen am Sonntag. Eine Ausschüttung von 10.000 Euro einschließlich eines fetten Jackpots von über 9.000 Euro ist garantiert für den oder die Gewinner, die die ersten vier Pferde in richtiger Reihenfolge vorhersagen.

Früh buchen und sparen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Begleitung Erwachsener haben an beiden Renntagen wieder freien Eintritt. Hoppegarten ist mit diesem in der Hauptstadtregion konkurrenzlosen Angebot besonders familienfreundlich. Die Rennbahn im Grünen ist mit ihrer Mischung aus Spitzensport, Entertainment, Gesellschaftserlebnis sowie mit der in die Natur eingebetteten Schönheit ein ideales Ausflugsziel. Alle Familien und Rennsportfans, die einen schönen und spannenden Tag erleben wollen, können sowohl am Samstag als auch am Sonntag ab 12:00 Uhr den Tag auf der Rennbahn starten lassen – das erste Rennen beginnt um 14:00 Uhr.

Bei einer Buchung im Onlineshop bis spätestens 24:00 Uhr am Samstagabend kann man von den Vorverkaufsvorteilen profitieren und die Sattelplatzkarte für 10,- € für den Samstag bzw. 15,- € für den Sonntag erwerben und 2,- € bzw. 3,- € gegenüber dem Tageskassen-Preis sparen. Zudem bietet der Online-Vorverkauf die Möglichkeit das Renntags-Upgrade zu „schießen“. Für 7,- € erhält man Verzehr- und Wettgutscheine im Wert von 12,- €.
Gäste in den Logen und der Panorama-Lounge können online die Getränke-Flat für nur 25,- € direkt dazubuchen: alle alkoholfreien Getränke, Prosecco, Bier, Wein und Heißgetränke sind inklusive!

Der Klick auf die Renntags-Kachel bringt Sie auf die Seite des jeweiligen Renntags mit weiteren Informationen, der Klick auf den Button bringt Sie direkt in den Online-Ticket-Shop des entsprechenden Tages.

Das Mittagsmenü können Sie in unserem Online-Shop beim Kauf Ihres Tickets direkt dazubuchen.

previous arrow
next arrow
Slider
Print Friendly, PDF & Email