Renntag am 18. Juli mit mindestens 500 Zuschauern

Aufgrund der positiven Entwicklungen rund um die Eindämmung der COVID-19-Pandemie kann die Rennbahn Hoppegarten zum nächsten Renntag am 18. Juli 2021 wieder Zuschauer begrüßen. Nach aktuellem Stand können 500 Fans dabei sein.

Der Vorverkauf der limitierten Tickets startet am Freitag, 04.06.2021, ab 13:00 Uhr. Folgende Ticketkategorien stehen für diesen Renntag zur Verfügung und können ausschließlich im Online Ticket-Shop erworben werden:

Sattelplatz

Normalpreis 18,00 € / ermäßigt* 14,00 € /Teen Ticket** 9,00 €
*gilt für Azubis, Studenten, Senioren, ALG II Empfänger und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines Ausweises
**gilt für Schüler im Alter von 13-19 Jahren

Logen

4er Loge 120,00 € (4x 30,00 €)
6er Loge 180,00 € (6x 30,00 €)

Panorama-/Hoppegarten-Lounge

2er Paket 70,00 € (2x 35,00 €)

Im Sitzplatzbereich gilt ein Einheitspreis. Die Logen und Ziel-Logen können nur in voller Kapazitätsgröße von 4 bzw. 6 Tickets bestellt werden. Ebenfalls angeboten wird wieder eine 2er Bestuhlung auf der Haupttribüne an der oberen Balustrade über den Logen. Insgesamt ist das momentan zur Verfügung stehende Kontingent an Plätzen gemäß der aktuellen Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung – SARS-CoV-2-UmgV) auf 500 begrenzt. Über die im Juli geltenden Voraussetzung hinsichtlich möglicher notwendiger Test-, Impf-, oder Genesungsnachweise werden alle Ticketinhaber noch einmal rechtzeitig vor dem Renntag informiert.

Michael Wrulich, Geschäftsführer der Rennbahn Hoppegarten: „Nach schier endlos langer Zeit freuen wir uns sehr am 18. Juli endlich wieder Gäste auf Deutschlands schönster Rennbahn in Hoppegarten begrüßen zu können. Wir hoffen, dass sich die Pandemie-Lage weiter entspannt und wir ggf. die Anzahl an zur Verfügung stehenden Tickets noch erhöhen können.“

Print Friendly, PDF & Email