Brandenburg-Renntag – das große Familienfest

Gutes Wetter, spannender Sport und viel zu Erleben für Kinder

Seriensieger Mockingjay Favorit im Hoppegartener Herbst-Ausgleich +++ Acht Pferderennen mit 80 Startern stehen auf dem Programm +++ Bei bestem Rennbahn-Wetter gibt es viele Aktionen für Kinder

Zum Brandenburg-Renntag – das große Familienfest am Samstag, 14. September, soll sich das Wetter mit 20 Grad und Sonne wieder von seiner besten Seite zeigen: Auf der Picknickdecke oder im Biergarten sitzen, interessante Leute beobachten, am Führring den Sieger austüfteln, den Spitzen-Jockeys wie Eddi Pedroza, Filip Minarik oder Bauyrzhan Murzabayev zujubeln und dann den Gewinn abholen – so macht Brandenburg im Spätsommer richtig Spaß.

Hoppegartener Herbst-Ausgleich

Auf dem Geläuf kämpfen insgesamt 80 Starter in 8 Rennen um den Sieg. Das Highlight bildet der Hoppegartener Herbst-Ausgleich über 1.800 Meter. Der mit 22.500 Euro dotierte Ausgleich I steht als 7. Rennen im Programm (Start: 17:20 Uhr). Mit Mockingjay, benannt nach dem Film „Mockingjay – Die Tribute von Panem (Hunger Games)“, geht ein Senkrechtstarter der Saison 2019 an den Start. Bei allen seiner fünf Starts in diesem Jahr, allesamt Handicaps, ging der fünfjährige Wallach als Sieger durch das Ziel. Am Samstag ist er nun in der höchsten Ausgleichs-Kategorie angekommen und muss sich als Favorit mit Filip Minarik im Sattel gegen sechs Gegner beweisen. Zu den Konkurrenten zählt insbesondere Auenwolf (Bauyrzhan Murzabayev), der in Baden-Baden mit großem Kampfgeist überzeugte. Die Besitzergemeinschaft des Stalles Dein-Rennpferd.de darf auf einen neuerlichen Zahltag mit Alinaro (Lukas Delozier) hoffen, der sich gerade in einem ähnlichen Rennen in Hannover als Dritter glänzend schlug und beinahe dort schon gewonnen hätte.

Im wettstar.de-Rennen (1. Rennen um 14:00 Uhr) kommen erstmals in diesem Jahr die zweijährigen Nachwuchsgalopper an den Start und sprinten über 1.400 Meter Gerade Bahn. Mit Stormy Night (Lukas Delozier) und Soul Train (Eduardo Pedroza) schicken die Top-Trainer Henk Grewe und Andreas Wöhler die chancenreichsten Pferde nach Hoppegarten.

10.000 Euro in der Viererwette

Mindestens 10.000 Euro werden in der Viererwette des Pflanzen-Kölle Rennen (4. Rennen um 15:45 Uhr) an den oder die Wetter ausgeschüttet, welche die ersten vier Pferde in richtiger Reihenfolge tippen. Insgesamt gehen 13 Pferde an den Start und es fällt schwer hier einen Favoriten auszumachen. Ein besonderes Augenmerk sollte auf Trespassed (Maxim Pecheur) oder Zampano (Bauyrzhan Murzabayev) liegen.

Aktionen für Kinder und Genuss

Neben den Pferden dürfen die Kinder an diesem Renntag beim „Mini Grand Prix“ (nach dem 3. Rennen) auf der berühmten Hoppegartener Zielgeraden um die Wette laufen. Bei der Talkrunde „Kinder fragen – Jockeys antworten“ (nach dem 5. Rennen) lernen die kleinsten Galoppfans den fünffachen Amateur-Champion Vinzenz Schiergen persönlich kennen und erfahren alles, was Sie schon immer wissen wollten. Natürlich kommt man auch den Pferden am Führring oder beim Zielsprint direkt am Geläuf ganz nah. Entspannt wird auf der großen Picknickwiese direkt vor den Tribünen.
Kulinarisch wird auf allen Ebenen ein vielfältiges Angebot präsentiert: Auf dem Besucherplatz erwartet Sie unser Biergarten, Food Trucks und lecker-kultiges Florida Eis. Oder genießen Sie im Wiener Café Omas Familienkuchen vom Landapfel mit Streuseln und Sahne sowie einem Getränk für nur 4,90 Euro. Neben dem Pferdesport gehört der Tag insbesondere den Kindern.

Tickets online sichern und sparen

Beste Sicht auf die Zielgerade haben Sie von den Logen und in der Panorama-Lounge der Haupttribüne ab 25,- Euro pro Ticket und werden hier am Platz mit Speisen und Getränken bedient. Mit der online buchbaren „Flat Rate“ für nur 25,- Euro pro Person sind alle alkoholfreien Getränke, Prosecco, Bier, Wein und Heißgetränke inklusive. Wer online bucht, spart zudem bis zu 33% im Vergleich zur Tageskasse und genießt am Renntag den schnellen Zutritt über die „Fast Lane“.

Sie möchten etwas Besonderes? Unsere Hospitality-Tickets lassen keine Wünsche offen. Buchen Sie Ihr Ticket in der Hoppegarten-Lounge inklusive erlesenem Buffet-Catering, Kaffee und Kuchen, feinster Weine, Bier und alkoholfreier Getränke. Oder genießen Sie auf der Klub-Tribüne, unserem exklusivsten Bereich, Luxury Dining mit Champagner-Begrüßung und einem exklusivem Drei-Gang-Menü.

Print Friendly, PDF & Email